Angebote

Die zeitlich befristeten Angebote richten sich an

Eltern und Alleinerziehende
Sozialdienste, Kinder und Jugenddienste
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, Sozialhilfebehörden
Erziehungsberatungsstellen
Jugendanwaltschaften
Schulpsychologische und psychologische Dienste
Ärzte und psychiatrische Dienste

und umfassen

Beratungsgespräche und Coaching zu Erziehungsfragen; Unterstützung in der Gestaltung des Familienalltags

 

Psychosoziale Hilfe; Begleiten der Erziehungsverantwortlichen zu Gesprächen mit Fachpersonen (Schulen, Therapien, Förderangebote, Institutionen)
Kriseninterventionen
Unterstützung bei Rückplatzierungen von Kindern und Jugendlichen aus einer stationären Einrichtung

 

Abklärungen zum Kindswohl mit klar formulierten Fragestellungen und Empfehlungen zuhanden der Auftrag gebenden Fachstelle

Ziele

 

Stärkung der Fähigkeiten, anstehende Erziehungsaufgaben und Fragestellungen passend lösen zu können
Beruhigung und Entlastung in Familienalltag, Schule, Tagesheim, Berufslehre etc.
Verbesserung der Beziehungen und Kommunikation zwischen der Familie, Umfeld, Fachstellen und Behörden
Psychische und soziale Stabilisierung, Zugang zu Ressourcen und Erarbeiten von Perspektiven
Gewährleistung des Kindswohls, Vermitteln von Sicherheit, Halt und Orientierung

> nächste Seite